Unser Verein

Wir der Klein Kaliber Motorsport Hinterland sind ein Verein, welcher die Förderung und Pflege von Kulturgut in Form von Oldtimern, insbesondere die Pflege und Restauration von Mofas, Mopeds und Kleinkrafträdern der Marken Zündapp, Kreidler, Hercules, Puch, Simson usw. LEBT. Die Erhaltung von Motorsportaktivitäten, insbesondere der 50ccm Klasse, durch Förderung, Teilnahme und Organisation solcher Veranstaltung ist unser Hobby.

Unsere Rennteams

KKMSH

Im Einsatz ist eine CS25, die mit CR80 Teilen auf Höchstleistung getrimmt ist.
Eine Hai für die Serien-Klasse ist ebenfalls vorhanden.

Fahrer:

  1. Dennis Stöfhas
  2. Julian Ortmüller
  3. Tim Heuser

WBK Junior Racer

Unser Rennteam mit der besten Bilanz. Bei fast jedem Rennen Sieger in der Serienklasse.
Fahrzeug ist eine Leistungsstarke Hai 25, die nie kaputt geht.
Seit kurzem gibt es noch eine Malaguti Ronco mit AM6 Motor für die Fußschalter-Klasse.

Fahrer:

  1. Thomas Weber
  2. Timo Weber
  3. Louis Weber
  4. Stefan Schmidt

Die Schmutzfänger

Renngerät ist eine Hai 25 die im „low budget“ Bereich räubert.

Fahrer:

  1. Phillip Menzel
  2. Daniel Radtke
  3. Nils Kramer
  4. Michael Schneider

Spaltaxt Racing

Eine hochdrehende „low budget“ CS25, mischt stehts bei den namenhaften Teams mit!

Fahrer:

  1. Timo Schönberger
  2. Mark Reitz
  3. Tobias Saffrich (Gastfahrer)

PWR Racing

Die Hai25 #deluxe ist im Einsatz und hat erst kürzlich die Serien-Klasse in Rüchenbach dominiert.

Fahrer:

  1. Florian Prinz
  2. Philipp Welker
  3. Silas Roth (aka Nils)

MHR - Mittelhessen Racing

Das neue Rennmofa auf Basis einer Malaguti Ronco befindet sich zurzeit in der Frontbewährung.

Fahrer:

  1. Axel Heinzerling
  2. Jonas Barth
  3. Johannes Schmidt